408MT

willemin-macodel machining center - serie 40 - 408MT

Die 408MT ist ein Multiprozess-Bearbeitungszentrum für die Bearbeitung komplexer Werkstückgeometrien ab Stange oder Rohling

  • 6 bis 7 Achsen
  • Fertigung ab Stange
  • Usinage

Kenndaten

  • Fräsen bis zu 42.000 min-1
  • Motorspindel, 0 ‒ 30.000 min-1 in 0,8 s
  • Schnittstelle HSK-E40
  • Drehen auf der A-Achse bis zu 6000 min-1
  • Bearbeitung von Stangen mit Ø 32 mm
  • Schwenkbereich der B-Achse -15° bis +100°

BESCHREIBUNG

Die 408MT ist ein Multiprozess-Bearbeitungszentrum für die Bearbeitung komplexer Werkstückgeometrien ab Stange oder Rohling. Es verfügt über eine auf der B-Achse montierte schwenkbare Motorspindel sowie einen hochpräzisen Spindel-Teilapparat auf der A-Achse für Drehbearbeitungen bis zu 6000 min-1 sowie Fräsbearbeitungen mit einer hohen Winkelauflösung.

Auf der U-Achse der Maschine kann eine automatische Abgreifeinheit montiert werden. Diese Vorrichtung kann mit einem Präzisionsspannstock sowie Spannzangen für die Innen- und Außenspannung versehen werden und ermöglicht dank der Indexierbewegung die Bearbeitung der Abstechseite. Zudem kann das Bearbeitungszentrum Paletten auf der A-Achse oder auf der Abgreifeinheit aufnehmen, um einen raschen Serienwechsel zu gewährleisten.

Die 408MT vereint die jüngsten technischen Entwicklungen und das umfassende Know-how von Willemin-Macodel in der hochpräzisen Bearbeitung und beweist ihre Fähigkeiten bei Hightech-Anwendungen wie in der Uhren- und Schmuckindustrie, Medizin- und Dentaltechnik sowie Mechanik.

Weitere Kenndaten

  • Fräsen bis zu 42.000 min-1
  • Motorspindel, 0 ‒ 30.000 min-1 in 0,8 s
  • Schnittstelle HSK-E40
  • Drehen auf der A-Achse bis zu 6000 min-1
  • Bearbeitung von Stangen mit Ø 32 mm
  • Schwenkbereich der B-Achse -15° bis +100°
  • B-Achse, Auflösung 0,0001°
  • Beschleunigung der Linearachsen X Y Z 8 m/s2
  • Eilganggeschwindigkeit der Linearachsen X Y Z 40 m/min
  • Werkzeugmagazin mit 48 Position und Schnellwechsler
  • Werkzeugwechselzeit 0,8 s
  • Abgreifspannstock, Spannkraft 400 bis 4000 N
  • Kühlmittelzufuhr durch den Werkzeugmittelpunkt, programmierbar bis 80 bar
  • Stellfläche rund 2,6 m2