Turbinenschaufeln

Modularität und hohe Präzision


Die Bearbeitungszentren 508TB, 518TB und 528TB wurden speziell für die Fertigung von Turbinenschaufeln entwickelt. Es stehen verschiedene evolutive Spannfuttersysteme für eine manuelle oder automatische Spannung der Schaufeln zur Verfügung. Der mit einer Gegenspitze, einem freien Drehfutter oder einem zusätzlichen Teilapparat ausgestattete Schlitten garantiert höchste Flexibilität für das Abstützen der Schaufel. Das freie Drehfutter ermöglicht das Ausüben einer leichten Zugkraft auf das Werkstück, um dessen Vibrationsverhalten zu verbessern und eine übermäßige Stauchung zu vermeiden. Der Synchronbetrieb mit dem zusätzlichen Teilapparat erhöht die Steifigkeit des Paares Werkstück/Spannvorrichtung und verringert dadurch die Verdrehung der langen, schlanken Werkstücke.

Bearbeitung mit 5 - 6 Achsen

508TB / 518TB / 528TB

Fertigung von Turbinenschaufeln für die Luftfahrttechnik und für Gas- und Dampfturbinen im Energiebereich.

Bearbeitungszentrum für die Fertigung von Turbinenschaufeln und Blisks. Seine Grundauslegung ist modulierbar und bietet verschiedene Konstruktionsvarianten: mit Teilapparat und Gegenspitze oder mit einem zweiten Teilapparat im Synchronbetrieb. Das Hinzufügen von Hilfsachsen führt zu einer kompletten Flexibilität in der Bearbeitung und ermöglicht die vollständige Fertigstellung von Turbinenschaufeln in einem Zyklus.

Weitere Informationen